Fertiggaragen - Auftragsablauf

Auftragsabwicklung bei der Bestellung einer Fertiggarage

Von der Bestellung bis zum Einparken. Bei systembox Garagen gehen wir stets kurze Weg. Das bedeutet für Sie, eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung Ihrer Anliegen, Fragen, Wünsche oder Serviceansprüche.

 

Auftragserteilung:

Nachdem Sie uns den Auftrag für eine Fertiggarage erteilt haben bekommen Sie als erstes eine Auftragsbestätigung. Hier fassen wir alles zusammen und bestätigen Ihnen Ihre Farb- bzw. Positionswünsche.

 

Baugenehmigung:

Sofern Sie den Bauantragsservice dazu bestellt haben, so kümmern wir uns als erstes um Ihre Baugenehmigung. Wir erstellen alle nötigen Unterlagen (Flurkarte und Lageplan müssen Sie uns zusenden) und senden Ihnen diese unterschriftsfertig zu. Wenn das Bauamt die Baugenehmigung verweigert, so ist der Auftrag kostenfrei storniert. Wenn die Baugenehmigung für Ihre Fertiggarage endlich vorliegt, dann gehts ganz schnell. Sie rufen Ihre Garage schriftlich zur Lieferung ab und wir beginnen mit der Produktion.

 

Lieferung:

Keine Panik, wir überraschen Sie nicht! Im Gegenteil, Sie erhalten von uns rechtzeitig, ca. 5-10 Tage vor dem Planliefertermin, eine schriftliche Lieferankündigung. So können Sie sich auf die Lieferung Ihrer neuen Fertiggarage einstellen und ggf. nötige Vorbereitungen treffen. Aus Gründen der Qualitätssicherung liefern wir große Dachelemente (bei großflächigen Fertiggaragen) eine Woche vor dem Liefertermin des Garagenbausatzes aus. In solchen Fällen werden die großflächigen Dachplatten direkt von der Fertigung auf die Baustelle / Lieferadresse transportiert. Aber auch dieser Termin wird Ihnen rechtzeitig avisiert. Bei der Anlieferung ist grundsätzlich eine Abladehilfe (ein Mann oder eine Frau) kundenseitig zu stellen, der den Kraftfahrer einweißt, den erhalt der Ware quittiert und ggf. beim Abladen der Bauteile und Dachelemente behilflich ist.

 

Zahlung:

Eine Anzahlung, Planungsrate oder sonstige Vorauszahlungen sind bei uns nicht nötig. Sie bezahlen Ihre Fertiggarage erst bei Lieferung in Bar an den Kraftfahrer. Wenn Sie zusätzlich 1% Skonto sparen möchten, dann überweisen Sie den Materialbetrag ganz bequem mit Eingang bis zum angekündigten Lieferdatum.

 

Montage:

Wenn Sie eine Montage bei unserer Partnerfirma Scislo-Montagen dazubestellt haben, dann können Sie sich entspannt zurücklehnen. Die Firma Scislo montieren Ihre Fertiggarage schnell und fachgerecht . Dies geschieht meist am Tag der Garagenlieferung, jedoch spätestens drei Tage danach. Das Montageteam spricht alle Termine rechtzeitig mit Ihnen ab. Den Montagebetrag bezahlen Sie erst bei Fertigstellung in bar.

 

Parken:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrer neuen Fertiggarage.