Unser Carportsystem Typ CAPO als Reihencarport

Reihencarports
 
Eine interessante und preisgünstige Lösung PKW-Stellplätze großflächig zu überdachen sind Reihencarports. Unsere Reihencarports können wir individuell planen und ganz den Bedürfnissen der Bauherren anpassen. Unser Carport Typ CAPO bietet mit den Produktlinien "KLASSIK" und "MASSIV" eine sehr günstige sowie hochwertige Carportlösung und ermöglicht eine fast uneingeschränkte Planungsvielfalt. Bei unserem Klassik Carport steht eine budgetorientierte Carport Planung mit dem Schwerpunkt Kosten und Langlebigkeit im Focus. Wer eine sehr hochwertige individuelle Carportanlage plant, ein schweres Satteldach auf dem Carport errichten möchte, oder eine Dachbegrünungsanlage berücksichtigen muss, der ist mit unserem „Massiv Carport“ bestens beraten. Hier stehen viele gestalterische Möglichkeiten zur Verfügung. Zudem bieten die massiv wirkenden Pfosten mit Putzstruktur beste Voraussetzungen den Reihencarport an die bestehende Bebauung anzupassen.


Die Carport Grundkonstruktion – Reihencarports

Konstruktion eines Reihencarports
Ein Reihencarport ist immer eine projektbezogene Konstruktion. Unsere Reihencarports werden nach den Vorgaben der Bauherren individuell geplant. Je nach Grundriss und Gestaltungsvorgaben kommt unser "Klassik Carport" oder unser "Massiv Carport" zum Einsatz. In der Klassik-Ausführung verwenden wir ausschließlich kammergetrocknetes Konstruktionsvollholz der Sortierung "NSI". Der Konstruktive Aufbau ist "klassisch" ausgeführt. Die Unterzüge liegen hierbei in der Blattung der Carportpfosten und die Sparren liegen oberseitig auf dem Unterzug. Anders ist es bei der Massiv-Ausführung. Hier kommen ausschließlich Brettschichthölzer (BSH) zum Einsatz. Dieses verleimte Holz kann enorme Lasten tragen. Durch seinen hohen Trocknungsgrad und der Stabverleimung ist die komplette Konstruktion maßhaltig und verwindungssteif. Die Unterzüge und die Sparren werden hierbei als gleichhoher Rahmen/Ring ausgebildet und liegen in den Blattungen der Carportpfosten. Carportanlagen mit weiten freigespannten Dächern sollten, bedingt durch die großen Lasten, unbedingt in dieser Bauweise geplant werden.
 

Die Carport Dachattika – Reihencarports

Dachattika beim Carport
Auch Reihencarports sollten so geplant werden, dass diese optisch an die bestehende Bebauung anlehnen. Dies können wir am ehesten mit der Gestaltung der Dachattika erreichen. Modern und elegant ist in diesem Fall die COLOR Blende aus verzinktem Stahl. Aber auch Carports mit klassischen Landhausblenden (Pfannenblenden) sind nach individueller Maßgabe möglich. Eine beliebte Alternative zur Landhausblende ist die s.g. Schindelblende bzw. Schieferblende. Hier werden zwei, drei oder vier Reihen Kunststoff-Schindeln oder sogar Echtschiefer-Schindeln für die Verblendung der Dachkonstruktion verwendet. Unsere Reihencarports lassen sich individuell gestalten.
 
 
 
 
 
 
 

Das Dach – Reihencarports

Carportdach
Ein Reihencarport wird in der Regel gewerblich an Privat vermietet. Investoren oder Hausverwaltungen haben daher ein großes ureigenes Interesse an einem möglichst wartungsfreien und langlebigen Carportdach. Für solche Einsatzgebiete eignen sich unsere Stahltrapez-Dachelemente. Diese werden durch UV-Strahlungsbelastung nicht porös und können sogar minimale Bewegungen in der Carportkonstruktion durch die überlappte Verlegung ertragen, ohne dass Leckagen entstehen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Abstellraum – Reihencarports

Abstellraum bei einem Carport
Unsere Reihencarports bieten wir auch mit Abstellräumen an. Insbesondere Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) planen neben einem in Reihe angeordneten Carportstellplatz auch immer häufiger rückseitige Abstellräume für die jeweiligen Mieter/Eigentümer. Mit unseren rückseitigen Abstellräumen wird kostengünstig ein Lagerraum für Fahrräder, Roller, Autozubehör oder Gartenmöbel geschaffen. Eine robuste Wandelement-Unterkonstruktion aus KVH NSI bietet eine stabile Aufnahme für die rohen bzw. grundierte Profilbretter der Außenbeplankung. Die Abstellräume unserer Carports bieten wir auch im Massiv-Look an. Hierbei verwenden wir unverrottbare Multi-Faserplatten, welche werkseitig mit einer Farb-Putz-Masse (Massiv-look) endbehandelt werden.
 
 
 
 

Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenfreies Angebot über Ihren individuellen Carport. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage